Slider

Willkommensgruß

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf der Internetseite unserer Gemeinde! Bechhofen ist mit seinen 2.300 Einwohnern der zweitgrößte Ort in der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land. Genau an der Landesgrenze zum Saarland gelegen, kann der Hauptbahnhof in Homburg/Saar in gerade einmal sieben Kilometer erreicht werden, ebenso die Autobahnanschlussstelle A6 in fünf Kilometer.
Eingebettet ins Lambsbachtal zeichnet sich unsere Kommune zusätzlich zu einer verkehrsgünstigen Lage und tollen Landschaft auch durch eine gute Infrastruktur aus. Nahezu alles was es zum täglichen Leben bedarf ist im Ort vertreten, um nur ein paar Beispiele zu nennen: Kindertagesstätte, Ganztagsschule, Turnhalle, Kinderspielplätze, Bäckerei, Metzgerei, Einkaufszentrum, Schreibwarengeschäft, Post- und Bankservicepunkt, Hofbistro, Dorfgemeinschaftshaus, Grillhütte, Kneippanlage…
Auch die gesundheitliche Versorgung durch Allgemeinmediziner, Fachärzte, Apotheke und Physiotherapie ist in Bechhofen gesichert.
Ein reges Vereinsleben und eine reizvolle Landschaft bietet Jung und Alt viele Möglichkeiten zur abwechslungsreichen Freizeitgestaltung.

Durch unseren Internetauftritt möchten wir Sie herzlich einladen, Bechhofen zu entdecken – ob Besucher oder Bürger hier finden Sie Informationen rund um unser Dorf.

Ihr Bürgermeister Paul Sefrin

Veranstaltungen

Mitteilung der Ortsgemeinde

Stille Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der diesjährige Volkstrauertag findet kalendarisch am Sonntag, den 14.11.2021, statt. In der Vergangenheit wurde dieser Tag unter Mitwirkung der Bechhofer Chöre, dem Musikverein, der freiwilligen Feuerwehr, Privatpersonen und weiteren Institutionen mit einer Gedenkfeier im Dorfgemeinschaftshaus begangen.

Aufgrund der lange Zeit ungewissen Situation betreffend dem Pandemieverlauf war eine zuverlässige Planung für diesen Tag im Vorfeld leider nicht möglich. Wegen der Kurzfristigkeit, des hohen Aufwandes bei nachlassendem Interesse, aber auch wegen der nicht unerheblichen Vorbereitungen einer denkbaren Veranstaltung, wird in diesem Jahr ersatzweise eine Kranzniederlegung am Ehrenmal in aller Stille erfolgen.

Alle Bürgerinnen und Bürger möchte ich dazu ermutigen, sich an diesem Tag auch ohne Gedenkveranstaltung ein wenig Zeit zu nehmen um unseren Gefallenen, den Kriegstoten und den Opfern von Gewaltherrschaft zu gedenken .

Für das Jahr 2022 soll gemeinsam überlegt werden, in welcher Form dieser Tag in unserer Gemeinde künftig begangen wird. Vorschläge, bitte schriftlich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, sind gerne willkommen.

Paul Sefrin

 

 

Schließung des Grünschnittplatzes in der Winterzeit

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Grünschnittplatz der Ortsgemeinde schließt in der Winterzeit. Letzter Öffnungstag ist Dienstag, 23. November 2021. Die Wiedereröffnung erfolgt witterungsabhängig, voraussichtlich am Dienstag, den 29. März 2022. Hierzu ergeht nochmals eine eigene Mitteilung. Sollten Sie während der Schließungszeit Entsorgungsbedarf haben, wenden Sie sich bitte an einen unserer Wertstoffhöfe im Umfeld. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr
Paul Sefrin
Ortsbürgermeister

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken